Ein Klassiker unter den Türen

Ein Klassiker unter den Türen

Die meisten Menschen bevorzugen in Ihrer Einrichtung des Eigenheims den schlichten und zeitlosen Stil. Weiße Wände und moderne Möbel gehören hierbei genauso dazu, wie die Auswahl der Zimmertüren. So ist die Zimmertür in weiß ein altebewährter Klassiker.

Innentür online kaufen - große Modellvielfalt
Eine Türe im Bad ist in den meisten Fällen weiß

 

Wissen Sie auf anhieb wieviele Türen Ihre Wohnung hat? Nach kurzer Überlegung wissen Sie es bestimmt. Wieviele Türen sind denn davon weiß? Auch das ist nicht schwer zu beantworten. Wenn man darüber nachdenkt und dann nur mal grob hochrechnet, wie viele Türen es wahrscheinlich alleine bei Ihnen im Haus, in der Straße oder in Ihrer Stadt geben wird, dann ist das schon ein riesen großer Markt. Die Nachfrage ist also immer vorhanden. Die Wahl beim Kauf einer Türe fällt dann dabei nicht selten auf eine Zimmertür in weiß.

Qualitätsverbesserung des Trinkwassers durch Filter

Qualitätsverbesserung des Trinkwassers durch Filter

Auch wenn deutsches Trinkwasser hohe Qualitätsstandards erfüllt, sind verschiedene Verunreinigungen nicht gänzlich auszuschließen.
Dies liegt vor allen Dingen an den entsprechenden Wasserinstallationen im Haushalt. Mit entsprechenden, hochwertigen Filtersystemen
können Sie diese Verunreinigungen extrahieren und eine optimale Wasserqualität genießen.

Mit einem hochwertigen Trinkwasserfilter können Sie die bestmögliche Wasserqualität genießen.
Sauberer Boden mit einer Einscheibenmaschine

Sauberer Boden mit einer Einscheibenmaschine

Wenn es um die Reinigung von einem Boden geht, so gibt es hier zahlreiche Hilfsmittel die man einsetzen kann. Eine der Hilfsmittel die sich für einen sauberen Boden anbietet, ist eine Einscheibenmaschine. Warum die Reinigungsleistung mit einer solchen Maschine so gut ist und was für Unterschiede es gibt, zeigen wir nachfolgend auf.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Das ist eine Einscheibenmaschine

Wenn Böden stark verschmutzt sind oder aufgrund der Größe vom Boden eine Reinigung mit normalen Hilfsmittel wie einem Wischmop zu lange dauern, so bietet sich hier eine Einscheibenmaschine an. Hierbei handelt es sich um ein elektrisches Gerät, das ganz normal mit einem 230 Volt Anschluss ausgestattet ist. Es verfügt an der Unterseite über eine kreisrunde Form, an der sich dann auch die Reinigungspads befinden. Die Wischtechnik mit einer solchen Maschine ist immer rund, alleine schon wegen der Form. Gerade bei einem stark verschmutzten Boden bietet sich die Verwendung dieser Maschine an. Da man durch die Wischtechnik aufgrund der Kreisbewegungen, eine gute Reinigungsleistung hat. Zudem unterscheiden sich die Wischpads auch in ihrem Härtegrad. Der später für die Reinigungsleistung wesentlich ist. Mit einer solchen Maschine kann man nahezu alle Böden bearbeiten.

Unterschiede bei Einscheibenmaschine

Schaut man sich die Modelle bei einer Einscheibenmaschine an, so wird man hier Unterschiede ausmachen können. So zum Beispiel bei der Größe, genauer beim Durchmesser der Reinigungsfläche. Je nach Modell ist diese mal 43 cm breit, bei einem anderen Modell ist sie nur 33 cm. Die Breite ist natürlich nicht unerheblich. Je breiter natürlich die Reinigungsfläche ist, umso mehr und auch schneller, kann ich größere Bodenflächen reinigen. Ebenfalls gibt es noch Unterschiede beim Design zwischen den Modellen und damit letztlich auch bei der Verarbeitung und dem Gewicht. Das Gewicht ist natürlich bei Einscheibenmaschinen nicht unwichtig, da man diese auch bewegen können muss.

Kauf einer Einscheibenmaschine

Möchte man jetzt eine solche Reinigungsmaschine einsetzen, so geht es an die Anschaffung. Bei der Anschaffung sollte man natürlich die Unterschiede zwischen den Modellen berücksichtigen. Hier insbesondere die Größe vom Wischteller. DIeser sollte natürlich zur Größe der Fläche die bearbeitet werden soll, passen. Genauer anschaffen sollte man sich die Modelle aber nicht nur wegen den technischen Details, sondern auch wegen dem Kaufpreis. So kann es hier zwischen den Modellen zu Preisunterschieden von bis zu 1000.00 Euro und mehr kommen. Aus diesem Grund ist es auch zu empfehlen, einen Vergleich vor dem Kauf durchzuführen. Vergleichen kann man hierbei über das Internet. Sei es über eine Internetseite für Vergleiche oder aber auch über eine Suchmaschine. Muss es nicht unbedingt ein Neugerät sein, kann sich auch das Ansehen von gebrauchten Modellen beim Kauf einer Einscheibenmaschine anbieten. Da man hier natürlich meist deutliche Einsparungen erzielen kann.

Weiterlesen und mehr erfahren.

Mit einem Treppenlift die eigene Mobilität erhalten

Mit einem Treppenlift die eigene Mobilität erhalten

Wie wichtig die eigene Mobilität ist, merkt man meist erst dann, wenn sie eingeschränkt oder sogar verloren ist. Das Alter oder eine Krankheit können dazu führen, dass die Überwindung von Treppen nicht mehr möglich ist. Wenn das der Fall ist, so kann man zwar seine eigene Mobilität nicht wiederbekommen, man kann aber mit Hilfsmittel wie einem Treppenlift dafür sorgen, dass man nicht mehr so stark eingeschränkt ist. 

Das ist ein Treppenlift

Wenn man sich die Angebote zu einem Treppenlift anschaut, so wird man hier zu einer Erkenntnis kommen. Nämlich das die Modelle zu einem Lift keinesfalls gleich, sondern vielmehr unterschiedlich sind. So unterscheidet man hier zum Beispiel zwischen einem Stuhl- oder Sessellift und einem Plattformlift. Welche Art von Lift benötigt wird, hängt im Wesentlichen davon ab, in welchem Umfang die Einschränkung der Mobilität vorliegt. Befindet sich zum Beispiel die Person in einem Rollstuhl, so wäre hier ein Stuhllift nicht die passende Form. Hier würde sich dann ein Plattformlift anbieten, da man einen solchen Lift auch mit einem Rollstuhl befahren kann. Ist man nur nicht mehr so gut zu Fuß, so bietet sich ein Stuhllift an. Dieser verfügt über eine klappbare Sitzfläche, auf die man sich während der Fahrt setzen kann. Das Fahren mit einem solchen Lift ist sehr einfach, da dieser elektrisch funktioniert.

Montage von einem Treppenlift

Grundsätzlich kann man einen Treppenlift von handicare-treppenlifte.de in nahezu jedes Treppenhaus nachrüsten. Das ist dank der sehr einfachen Art der Montage möglich. So erfolgt hier nämlich die Montage der Fahrschiene je nach Treppenhaus, entweder entlang am Geländer oder an der Wand. Einzige Voraussetzung die gegeben sein muss, ist natürlich der Platz. Wobei der Platzbedarf je nach Art vom Lift sehr unterschiedlich sein kann. So braucht ein Plattformlift wesentlich mehr Platz, als nur ein Stuhllift. Eine weitere Anforderung ist noch ein Stromanschluss

Kosten bei einem Treppenlift

Die Kosten die bei einem Lift anfallen können, hängen von verschiedene Faktoren ab. So zum Beispiel ob man sich für ein neues oder ein gebrauchtes Modell entscheidet. Ein neues Modell kann je nach Art vom Lift, mehrere tausend Euro kosten. Wobei man hinsichtlich den Kosten immer auch Rücksprache mit seiner Krankenkasse halten sollte. Gerade in wie weit hier finanzielle Unterstützungen möglich sind. Dementsprechend kann es Vorgaben geben, um hier in einen Anspruch haben zu können. Das sollte man vorher abklären. Ebenso gibt es noch eine weitere Möglichkeit, nämlich einen Lift auf Leihgabe. Hier fallen dann nur monatliche Mietgebühren an. Wenn man für seinen Lift nicht zu viel Geld ausgeben möchte, empfiehlt es sich auch, wenn man die Angebote einem Vergleich unterzieht. Das gilt gerade dann, wenn man ein neues Modell von einem Treppenlift haben möchte.

 

Fliesen kaufen: für jeden Zweck und jeden Raum

Fliesen kaufen: für jeden Zweck und jeden Raum

Sie wünschen sich eine Riesenauswahl und wollen Fliesen kaufen im Internet? Kein Problem, die Fliesen-Shops bieten Ihnen eine große Auswahl mit Tiefpreis Garantie. Entscheiden Sie sich für hochwertige Fliesen für Ihr Badezimmer, Ihr Wohnzimmer, den Abstellraum oder den Keller. Für jeden Zweck die richtige Fliese.

Der stabile Bodenbelag

Fliesen sind ein stabiler und langlebiger, beliebter Bodenbelag. Sie können Fliesen kaufen im Baumarkt oder auch online. Ob Wandfliesen, Bodenfliesen oder andere Fliesen: Sie finden ein breit gefächertes Sortiment. Auch Mosaik-Fliesen und Feinsteinzeug ist hier im Angebot. In den Onlineshops ist der Preis oftmals günstiger und Sie können bequem per Klick bestellen. Der Wettbewerb ist hoch und somit sinken die Preise. Fliesen bestechen immer wieder durch Ihre Langlebigkeit und Ihre Qualität. Nationale und internationale Hersteller bieten eine große Auswahl an einfarbigen, gemusterten und anderen Fliesen. Keramik, Steinzeug oder andere Materialien werden verwendet, um die hochwertigen Fliesen herzustellen.

Sie entscheiden, welcher Stil

Wählen Sie lieber den Bohemien Stil? Oder bevorzugen Sie eine moderne Fliese? Sie können Fliesen in vielen Designs und Styles auswählen. Fliesen auswählen heißt immer auch, Designs vergleichen und kreativ sein in puncto Raumausstattung. Entscheiden Sie sich, Fliesen kaufen in Holzoptik. Das wirkt wie ein Holzboden, doch Sie haben die Pflegeleichtigkeit der Fliesen. Auch Natursteinoptik liegt sehr im Trend. Ebenso beliebt sind derzeit Fliesen in Betonoptik. Beton ist groß im Trend. Ob als Dekoration oder als Fliese: Beton und die passende farbige Dekoration macht jeden Raum besonders stylish. Ob Online-Fachhändler oder Baumarkt: Sie können Fliesen kaufen und sich dabei umsehen, was genau zu Ihrem Wohnstil passt. Der Baumarkt hat eine kleinere Lagerkapazität, als der Online-Shop. Auch die Preise sind im Online-Sektor unschlagbar. Sie erhalten oftmals Mengenrabatte, wenn Sie für große Gebäude Fliesen kaufen.

Preisvorteile sichern

Wenn Sie beim Fliesenhändler ein großes Volumen bestellen, dann sichern Sie sich Preisvorteile. Der Online-Fliesendiscounterbietet Ihnen ebenfalls die gewünschten Qualitätsfliesen. Sie können hier im umfangreichen Sortiment auswählen und auch hier erhalten Sie eine persönliche Fachberatung per E-Mail oder Telefon. Der Online-Shop hat den Vorteil, dass hier auf aufwändige Fliesenpräsentationen verzichtet wird und man konzentriert sich auf das Wesentliche. Daher können Sie als Kunde von den günstigen Preisen profitieren. Wenn Sie Fliesen kaufen, gibt es auch den Sofortmitnahmevorteil, wenn Sie im Baumarkt vor Ort kaufen. Auch der zuverlässige Lieferservice ist online und vor Ort ein Vorteil. Sogar eine Nachkaufgarantiewird je nach Fliese angeboten. Damit sichern Sie sich den Nachschub im gleichen Design, wenn einmal etwas ausgeht. So können Sie sicher sein, dass Sie die gleiche Fliese noch erhalten. Profitieren Sie von den vielfältigen Vorteilen beim Onlinekauf oder beim Kauf im Baumarkt.

 

Große Unterschiede im Shisha Shop

Große Unterschiede im Shisha Shop

Wenn man Shisha rauchen möchte, so braucht man natürlich die dafür notwendige Ausstattung. Diese bekommt man in einem Shisha Shop. Doch bei einer Shisha gibt es zahlreiche Unterschiede, was für welche das sind, kann man im nachfolgenden Artikel erfahren.

Shishaauswahl
Shishas in Hülle und Fülle

Das Angebot im Shisha Shop

Um eine Shisha rauchen zu können, braucht man neben Tabak, vor allem auch eine Shisha. Doch gerade bei der Shisha gibt es zahlreiche Unterschiede, wie man leicht in einem Shisha Shop erkennen kann. So unterscheiden sich hier die Angebote bei der Verarbeitung, aber auch bei der Größe. So kann eine Shisha aus Holz, aus Glas, aber auch aus Acrylglas oder Metall sein. Das Material bei einer Shisha ist wichtig, da damit auch die Robustheit verbunden ist. Mit einer Shisha aus Metall kann man zum Beispiel ganz anders umgehen, als aus Glas. Hier kann ein Umfallen der Shisha schon ausreichen, damit diese eine Beschädigung hat. Neben den Unterschieden bei der Verarbeitung bei einer Shisha, gibt es auch Abweichungen bei der Größe. Das ist nicht unwesentlich, gerade je nachdem ob man die Shisha mit anderen Menschen rauchen möchte. Dann sollte die Shisha auch entsprechend groß sein.

Unterschiede bei Shisha Shop

Hinsichtlich der Verarbeitung ist noch zu erwähnen, je nach Material und Bauart, kann das Rauchverhalten der Shisha sehr unterschiedlich sein. Doch nicht nur bei den Shishas gibt es Unterschiede, sondern natürlich auch beim Tabak. Ob unterschiedliche Füllmengen oder Geschmacksrichtungen, je nach Shisha Shop kann man hier aus einem reichhaltigen Angebot auswählen. Und gerade der Tabak ist neben der Shisha nicht unwesentlich, sorgt dieser doch entsprechend für den Genuss.

Kauf im Shisha Shop

Möchte man jetzt eine Shisha oder anderes Zubehör kaufen, so sollte man sich nicht direkt für einen Shop entscheiden. Stattdessen ist es hier zu empfehlen, wenn man vorher sich die Angebote genau anschaut. Wenn man sich nämlich mal die Shops anschaut, wird man hier ebenfalls eine Vielzahl an Unterschiede ausmachen können. So zum Beispiel beim Angebot der Shishas, aber vor allem auch bei den Kosten. Solche Unterschiede wird man nur erkennen können, wenn man sich mehrere Shops anschaut. Das kann man gerade ohne Aufwand leicht über das Internet machen. Dazu muss man lediglich eine Suchmaschine bemühen oder eine Shoppingsuche. Und schnell bekommt man hier dann nicht nur eine Übersicht zu den verfügbaren Shops, sondern auch zu den Unterschieden bei den Angeboten. Auf diesem Weg kann man letztlich einen passenden Shisha Shop finden, der das bestmögliche Angebot und Preise hat.

Die Relaxshop K&K GmbH & Co. KG ist in dem Bereich eine kometente Adresse.

Sorten vom Bodendecker Schatten

Sorten vom Bodendecker Schatten

Die Bodendecker Schatten schützen die Erde vor den Temperaturschwankungen, vor einem schnellen Austrocknen und vor zu großer Hitze, jedoch ebenso vor Kälte und damit vor dem raschen Durchfrieren des Bodens. Durch die Wurzeln wird der Boden einigermaßen feucht und locker gehalten, selbst bei Trockenheit. Zudem liefert dieser Humus, der wichtig ist. Nachfolgend werden einige dieser besonderen Pflanzen näher vorgestellt.

Immergrüner Spindelstrauch mit dem Zusatz des Bodendecker Schatten

Der Immergrüne Spindelstrauch, auch botanisch Euonymus fortunei Darts Blanket genannt, gilt als Klassiker unter den Bodendecker Schatten. Er wächst schnell und wird dicht. Zudem schiebt der Strauch sich ebenso Wände hoch und lässt sich als Kletterpflanze nutzen. Seine Blüten sind unscheinbar und klein. Weiterhin haben seine jedoch nicht sehr schmückenden Früchte eine orange Farbe. Bei Frost sind die Blätter besonders hübsch, weil sie sich verfärben und purpurrot werden. Der Immergrüne Spindelstrauch hat eine Breite zwischen 50 und 100 Zentimetern sowie eine Höhe von 50 Zentimetern. Pro Jahr hat er einen Zuwachs von 20 bis 30 Zentimetern. Die Blütezeit ist in den Monaten Juni und Juli. Der Pflanzenbedarf beim Immergrünen Spindelstrauch pro Quadratmeter beträgt drei bis fünf Pflanzen.

Mehr Infos finden Sie hier: https://www.hecken-direkt.de/Bodendecker/Schattenliebende-Bodendecker/

Teppich-Golderdbeere als Bodendecker Schatten

Dieser flach wachsende Bodendecker Schatten, der auch in der Fachsprache als Waldsteinia ternata bezeichnet wird, bildet besonders dichte Bestände. Seine Blätter haben eine schöne grüne Farbe. Die Blütezeit erfolgt in den Monaten April und Mai. Jedoch erscheinen die Blüten der Teppich-Golderdbeere überreich. Sie braucht einen nicht zu trockenen und humusreichen Boden. Umso schattiger das Gewächs steht, desto weniger Blüten entstehen. Die Pflanze vermehrt sich bei hervorragenden Bedingungen zügig. Oberirdisch bildet sie Ausläufer. Die Teppich-Golderdbeere ist zehn Zentimeter hoch und 30 Zentimeter breit. Ihr jährlicher Zuwachs gilt als überschaubar. Um einen Quadratmeter mit diesem Bodendecker zu bepflanzen, benötigt man zwischen zehn und zwölf Gewächse.

Elfenblume als Bodendecker Schatten

Je nach Sorte gelten diese zarten Engelsblumen als ausdauernde winter- oder sommergrüne Pflanzen. Die Farben der Blüten reichen von Weiß bis gelb oder bis zu rosa. Der beste Bodendecker Schatten dieser Art stellt die Gelbe Elfenblume dar, die auch Frohnleiten oder Epimedium perralchicum genannt wird. Aufgrund ihres hübschen grünen Laubs entstehen dichte Teppiche, durch welche keinerlei Unkraut mehr durchdringen kann. Viele gelbe Blüten schmücken im Frühjahr den Blätterwald. Auch diese Art von Bodendecker benötigt einen Boden, der reich an Humus und nicht zu trocken ist. Die Elfenblume kann im Normalfall zwischen 20 und 30 Zentimetern groß werden. Neue Sorten wachsen auch noch höher und sind im Umfang jedoch eher klein. Bei der Engelsblume ist der Zuwachs pro Jahr besonders überschaubar, weil sie langsam wächst. So wie die Teppich-Golderdbeere blüht auch sie April bis Mai. Für einen Quadratmeter braucht man von der Elfenbeinblume etwa zehn Pflanzen.

Was ist beim Betonzäune kaufen zu beachten?

Was ist beim Betonzäune kaufen zu beachten?

Viele Gartenbesitzer entscheiden sich heute dazu, dass sie Betonzäune kaufen. Die Zäune bieten schließlich auch jede Menge Vorteile, die nicht unterschätzt werden dürfen. Der Zaun besteht meist aus den rechteckigen, fertig gegossenen Zaunelementen und diese können bis zu der gewünschten Höhe aufeinandergesetzt sein. Die Nuten werden zwischen den Elementen meist mit Pfosten in das Erdreich einbetoniert. IN die Nuten werden die Zaunelemente geschoben und der Zaun wird durch die Pfosten stabil aufrecht gehalten. Sogar Zäune mit der Höhe von über 2,50 Metern sind dabei möglich.

Was ist beim Betonzäune kaufen wichtig?

Wichtig beim Betonzäune kaufen ist, dass es verschiedene Optiken gibt. Die Zaunelemente werden gegossen und deshalb ist fast jede Struktur der Oberflächen möglich. Es gibt klassische Designs, den Landhaus-Stil oder auch den mediterranen Stil. Von Hersteller zu Hersteller gibt es natürlich ebenfalls weitere Unterschiede. Damit ein Zaun dann authentisch wirkt, sind viele Farbtöne und Farben möglich. Die besonderen Vorteile liegen an dem Material an sich, wenn sie mit weiteren Zaunartenverglichen werden. Bei Beton handelt es sich um ein dauerhaftes und haltbares Material. Außerdem ist Beton fast pflegefrei und sehr langlebig. Wird der Zaun einmal gekauft, hält dieser meist ein ganzes Leben lang.

Wichtige Informationen beim Betonzäune kaufen

Durch das Material gibt es das hohe Maß an Sichtschutz und auch einen sehr guten Schallschutz. Bei dem wahrgenommenen Schall ist sogar eine Halbierung mit dem Betonzaun möglich. Ist der Zaun relativ hoch, handelt es sich um den allgemeinen Schutz für ein eigenes Grundstück und die Einbruchsgefahr kann reduziert werden. Ein besonderer Vorteil dürfte allerdings immer das Kosten-Nutzen-Verhältnis sein. Pauschal kann zu den Kosten nicht viel gesagt werden, denn je nach Ausführung können die Preisunterschiede hoch sein. Auch beim Betonzäune kaufen muss zwischen einfachen Modellen und den Premium-Modellen unterschieden werden.

Wer sich den Aufbau selbst zutraut, der kann die Zaunelemente auch einzeln kaufen. Sonst gibt es gesamte Pakete mit Lieferung und Montage. Die Kosten sind abhängig von der Höhe des Zauns, von der Länge des Zauns, der Gestaltung und Zaunsausführung und auch von den Kosten der Montage. Zu beachten sind immer auch Betonversiegelung, örtliche Gegebenheiten und die Kosten für das Fundament. Bei der Höhe ist wichtig, dass es je nach Bundesland und Gemeinde rechtliche Informationen gibt. Jeder kann sich über die genehmigungsfreie Höhe entsprechend informieren. Beton ist dann das mineralische und raue Material und meist wird der Schutzanstrich nicht benötigt. Der Anstrich ist jedoch aus optischen Gründen in manchen Fällen gewünscht. Durch den Anstrich kann auch der Moos- und Algenbefallverhindert werden.

Weitere Informationen unter: https://www.grad-betonzaeune.de/Betonzaeune-kaufen

 

 

Lange und dichte Haare mit Tape Extensions

Lange und dichte Haare mit Tape Extensions

Viele Mädchen und Frauen sind mit ihren Haaren nicht zu frieden. Sei es hinsichtlich der Länge, der Farbe oder auch der Dichte vom Haar. Natürlich bieten sich für solche Fälle verschiedene Lösungsmöglichkeiten an. Eine davon sind TapeExtensions. Um was es sich hier handelt, kann man dem nachfolgenden Artikel entnehmen.

Das sind Tape Extensions

Wie in der Einleitung schon erwähnt, kann es viele Gründe geben, warum man mit seinen Haaren nicht zufrieden ist. Sei es das die Haare nicht zu dicht sind oder die Länge nicht stimmt. Ist das der Fall, so bieten sich Tape Extensions an. Natürlich werden sich jetzt einige Leser fragen, um was es sich hierbei handelt. Hierbei handelt es sich um nichts anderes, als um eine Haarverlängerung. Hierbei werden die Extensions mit den vorhandenen Haaren verbunden. Durch diese Verbindung, haben die Extensions nicht nur einen festen Halt. Sondern durch die Verbindung hat man auch einen nahezu nahtlosen Übergang. Was natürlich gerade aus optischer Sicht eine gute Sache ist. Natürlich stellt sich bei einer solchen Haarverlängerung die Frage der Haltbarkeit. Diese ist unterschiedlich, in der Regel aber zwischen 6 bis 8 Wochen. Dann muss man wieder neue Extensionsverwenden. Wobei man die Extensions mittels eins speziellen Lösemittels, jederzeit bei Bedarf auch wieder entfernen kann. Hinsichtlich der Pflege muss man aufpassen, sonst kann die Haltbarkeit auch deutlich kürzer sein. So darf man zum Beispiel nicht Silikon- und alkoholhaltige Shampoos verwenden. Da diese zu einer Lösung der Verbindung bei den Extensions führen kann.

Unterschiede bei Tape Extensions

Bei Tape Extensions gibt es zahlreiche Unterschiede. Diese Unterschiede betreffen zum Beispiel die Länge. Hier kann man je nach Angebot zwischen Längen von 40 bis 60 cm wählen. Die Länge ist nicht unwichtig, da damit letztlich auch ein Gewicht verbunden ist. Was je nach Gewicht durchaus auch den Tragekomfort beeinträchtigen kann. Ebenfalls gibt es noch Unterschiede bei den verfügbaren Farben.

Kauf von Tape Extensions

20 bis 70 Euro und mehr muss man bei den Kosten für Extensions berücksichtigen. Doch gerade wenn man Extensions haben möchte, sollte man nicht nur die Kosten in den Blick nehmen. Denn wenn eines im Artikel auch deutlich wurde, dann das es zahlreiche Unterschiede gibt. Und gerade aufgrund von diesen Faktoren, sollte man nicht irgendein Angebot kaufen. Sondern stattdessen vor dem Kauf, sich die Angebote zu Extensions genau ansehen. Das ist möglich über spezielle Seiten im Internet oder aber auch über Einkaufsseiten und Suchen. Da muss man nur den Suchbegriff Extensions eingeben und schon findet man die Angebote. Anhand der Daten und der Kosten, kann man dann die Angebote vergleichen. Und so kann man letztlich die passende Tape Extensions nach den eigenen Vorstellungen auswählen.

Weiterlesen

 

Was ist eine Kohlebürste

Was ist eine Kohlebürste

Im Physikunterricht der gymnasialen Mittelstufe (etwa Klassen 9/10) werden Funktionsprinzip und Aufbau einfacher elektrischer Motoren besprochen. Manchmal wird auch wirklich ein einfaches Modell gebaut, um zu zeigen, wie einfach und effektiv ein Gleichstrommotor ist. Kohlebürsten spielen dabei im Innenleben eine ganz zentrale Rolle. Um ihren Zweck zu verstehen, muss man sich einen Elektromotor vor Augen führen.

Kohlebürsten

Was passiert im Elektromotor und wo sitzen dabei die Kohlebürsten?

Ein gleichstrombetriebener Elektromotor ist nichts anderes als ein Rotor, also ein fester Körper, an dem zwei Elektromagnete angebracht sind, die von elektrischer Energie angetrieben werden und diese in Bewegungsenergie, eben die Drehbewegung, umwandeln. Kohlebürsten bilden hierbei die erforderliche permanente Verbindung der beiden stromführenden Drähte zu den Elektromagneten auf dem Rotor. Die Spannungsversorgung erfolgt durch einen Trafo, der Strom aus dem öffentlichen Netz bezieht.

Diese Verbindungsstelle ist von besonderem Interesse

Sie muss einerseits solide genug sein, um den Strom zuverlässig zu übertragen, und zwar auch dann, wenn der Motor sehr lange oder sehr schnell läuft. Sie muss aber auch flexibel genug sein, um auch nach längerer Zeit noch der Drehbewegung standzuhalten und trotzdem eng genug an dem Schleifkontakt auf dem Rotor anzuliegen. Über einen festen Draht kann man diese Verbindung nicht sicherstellen, da er irgendwann auf jeden Fall zu kurz wäre. Es bleibt nur die Herstellung mittels Schleifkontaktes und Kohlebürste.

Der Begriff „Kohlebürste“ ist dabei in zweifacher Hinsicht irreführend, denn es Handelt sich im Grunde nicht richtig um eine „Bürste“, sondern um einen Gleitkontakt. Der Motor kann sich beliebig oft drehen, und trotzdem bleibt der Stromfluss gewährleistet. Auch „Kohle“ spielt hierbei nicht wirklich eine Rolle, denn die eigentliche Verbindungsstelle besteht in aller Regel aus „Graphit“. Graphit ist ein natürliches Mineral, das meist an Kohle gebunden im Erdreich vorkommt. Es ist also ein Nebenprodukt der kohlefördernden Industrie. Vermutlich ist es die schwarze Farbe, die den Bezug zur Kohle herstellte und den Begriff „Kohlebürste“ prägte; korrekt müsste man eher „Graphit-Gleitkontakt“ oder so sagen.

Kohlebürsten sind ein einfaches Bauteil, glanzlos und in seiner Funktionsweise recht nah an der Schulphysik. Sie werden nur von wenigen Herstellern weltweit produziert, denn sie bringen keinen besonderen Gewinn und sind nicht innovativ oder so etwas. In den vergangenen Jahrzehnten haben Kohlebürsten und überhaupt Gleichstrommotoren stark an Bedeutung verloren, spätestens seit Entwicklung des Drehstrommotors. Dennoch ist der Gleichstrommotor in vielen einfachen Produkten enthalten, wie z.B. Rasierer, Mixer, Teichpumpe, Spielzeug, da er sehr gut zu regeln ist und in seiner Herstellung unschlagbar billig ist.