Gutachter und Sachverständiger – was ist der Unterschied?

Gutachter und Sachverständiger – was ist der Unterschied?

Einen Sachverständigen hinzuziehen oder einen Gutachter einbestellen – Diese Aussagen haben bestimmt schon viele gehört. Diese Begriffe werden auch in vielen Filmen und Serien verwendet. Zudem sieht man im Straßenbild immer wieder Geschäfte, mit der Werbung für KFZ – Gutachten oder Unfallgutachten. Was aber ist der Unterschied zwischen einem Gutachter und einem Sachverständigen?

Die Unterschiede zwischen Sachverständigem und Gutachter

Da gibt es keinen Unterschied. Der Begriff Sachverständiger wird bei Gericht und Behörden benutzt, da sich dieser Wortlaut meist durch Gesetzestexte ergibt. Der Begriff Gutachter hingegen, wurde durch Privatpersonen geprägt. Also machen beide im Umkehrschluss das Gleiche, nur unter einem anderen Begriff beziehungsweise einer anderen Bezeichnung.

Was versteht man eigentlich unter dem Begriff Sachverständiger und Gutachter?

Ein Sachverständiger ist eine natürliche Person, die ein extremes und überdurchschnittliches Fachwissen in einem bestimmten Fachgebiet besitzt. Meist werden die Sachverständigen vom Gericht bestellt, da diese nicht über das benötigte Fachwissen verfügen. So können wichtige Sachverhalte und Fragen vom Gericht über den Sachverständigen geklärt werden. Gerichte lassen gerne Gutachten oder Gegengutachten erstellen, welche aber nicht bindend sind.

Welche Arten des Sachverständigen und Gutachters gibt es?

Ein Unfallschaden am Auto wird mit Lupe untersuchtDazu erst eine rechtliche Sache. Der Begriff des Sachverständigen oder des Gutachters ist rechtlich nicht geschützt. Somit kann jeder der es möchte, sich Sachverständiger oder Gutachter nennen. Die unterschiedlichen Varianten eines Sachverständigen oder Gutachters sind teilweise aber staatlich anerkannt. Es gibt freie Sachverständige, welche sich selbst dazu ernennen, es gibt aber auch staatlich anerkannte Gutachter oder auch verbandsanerkannte Sachverständige. Auch gibt es, und das nur in Deutschland, den öffentlich bestellten und vereidigten Gutachter. Diese leisten den Eid dafür, dass sie objektiv, unabhängig und unparteiisch arbeiten.
Welcher Gutachter nun benötigt wird, ist vom jeweiligen Sachverhalt abhängig. Bei Unfällen mit Autos, werden gern Sachverständige hinzugezogen, welche sich damit definitiv auskennen. Der KFZ Sachverständiger Düsseldorf zum Beispiel wird auch mal in eine andere Stadt fahren, wenn dies gewünscht ist.

Wann werden Sachverständige oder Gutachter benötigt?

As Wissen eines Gutachters oder Sachverständigen, wird immer dann benötigt, wenn man selber oder die Gerichte und Behörden, nicht über das benötigte Fachwissen verfügen. Aber genau dieses Wissen ist in solchen Fällen nötig, um den Sachverhalt genau zu klären. Aber nicht nur Gerichte und Behörden beauftragen Sachverständige oder Gutachter. Auch viele Unternehmen aber auch Privatpersonen schätzen die Hilfe sehr hoch ein, wenn es um bestimmte Sachverhalte geht.

Wie findet man den passenden Sachverständigen oder Gutachter?

Dafür gibt es zum Beispiel das Internet mit vielen Angeboten dieser Dienstleistung. Auch wenn man mit offenen Augen durch seine Stadt fährt, sieht man viele dieser Geschäfte, so zum Beispiel den KFZ Sachverständiger Düsseldorf, und auch in anderen Städten findet man diesen Berufszweig.

Das Fazit

Es gibt rechtlich keinen Unterschied zwischen dem Gutachter und dem Sachverständigen. Der Gutachter wird meist von Privatpersonen und Unternehmen so genannt, während der Sachverständige von Gerichten und Behörden, basierend auf dem Gesetzestext, bestellt wird.

Bildnachweis:
bluedesign – stock.adobe.com
N. Theiss – stock.adobe.com

Handelsrechtliche Angelegenheiten im Ausland

Handelsrechtliche Angelegenheiten im Ausland

Internationales Handelsrecht besteht aus einer Sammlung von Rechtsvorschriften verschiedener Staaten, Normen und Verträgen, um den internationalen Handel oder internationale Transaktionen zu regeln.

Internationale Handelsverträge

Internationale Handelsverträge sind Verkaufstransaktionsvereinbarungen, die zwischen Parteien aus verschiedenen Ländern geschlossen werden.
Die Methoden für den Eintritt in den ausländischen Markt mit wählbarem Ausgleich von Kosten, Kontrolle und Risiko umfassen:
– Direkt exportieren.
– Verwendung eines ausländischen Vertreters zum Verkauf und Vertrieb
– Nutzung eines ausländischen Distributors für den Weiterverkauf an lokale Kunden.
– Produkte im Ausland herstellen, indem man entweder ein Unternehmen gründet oder eine ausländische Tochtergesellschaft erwirbt
– Lizenz an einen lokalen Produzenten.
– Joint Venture mit einem ausländischen Unternehmen
– Franchisenehmer im Ausland

Hölzerner RichterhammerDas Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist das wichtigste Übereinkommen für den internationalen Warenkauf. Das von UNCITRAL aufgestellte Übereinkommen regelt den Abschluss des Kaufvertrags; und Käufer- und Verkäuferverpflichtungen, einschließlich entsprechender Rechtsbehelfe. Sie betrifft weder die Gültigkeit oder Bestimmungen des Vertrages noch seine Auswirkung auf die verkaufte Immobilie.
Die Bedeutung des CISG liegt in seiner Auslegung. Bei der Auslegung des Übereinkommens sind der internationale Kontext und die Einheitlichkeit zu berücksichtigen. Angelegenheiten, die nicht ausdrücklich durch das UN-Kaufrecht geregelt sind, sind nach den allgemeinen Grundsätzen des UN-Kaufrechts zu bestimmen; oder in einer solchen Abwesenheit nach den Regeln des internationalen Privatrechts. Die UNIDROIT-Grundsätze zu internationalen Handelsverträgen erfüllen auch eine „lückenfüllende“ Rolle zur Ergänzung des CISG, solange sie einen aus dem Übereinkommen abgeleiteten Grundsatz unterstützen.

Vertrag über die Beförderung von Waren

Bei der Beförderung von Waren auf dem See-, Luft- oder Landweg können Waren verloren gehen oder beschädigt werden. Das Konnossement (Transportdokument, das fast ausschließlich für die Beförderung von Gütern auf dem Seeweg verwendet wird) ist ein Beförderungsvertrag zwischen dem Versender, dem Frachtführer und dem Empfänger, der als Quittung über die Güterübergabe und als Handelspapier dient. Das Konnossement bestimmt auch die zwischen den Parteien eines internationalen Kaufvertrags vereinbarten Rechte und Pflichten. Auch Vorbehalte bezüglich Qualität und Menge der Ware werden bei der Warenannahme auf der Rechnung vermerkt, um eventuelle Vorwürfe des Empfängers wegen Transportschäden zu ersticken. Der Versender behält sich das Eigentum an der Ware bis zur Übergabe des Konnossements an den Empfänger vor. Die meisten Konnossemente unterliegen heute internationalen Konventionen wie den Haager Regeln (Internationales Übereinkommen zur Vereinheitlichung bestimmter Rechtsnormen in Bezug auf Konnossemente); Haager-Visby-Regeln, eine überarbeitete Version der Haager Regeln durch ein Brüsseler Protokoll von 1968; und Hamburger Regeln. Diese Regeln legen Mindestverantwortungen und -haftungen fest, die nicht vertraglich abgemildert werden können. Andererseits verabschiedeten die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich den Carriage of Goods by Sea Act (COGSA).

Internationales Handelsrecht und lokale Anforderungen

Neben den Bestimmungen des internationalen Handelsrechts muss man auch lokale Gesetze berücksichtigen. Wenn man sich beispielsweise für eine Unternehmensgründung in Ghana interessiert, ist es sicher empfehlenswert, mit einem Anwalt für Handelsrecht in Ghana zusammenzuarbeiten.

Bildnachweis:
Freedomz – stock.adobe.com

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu dem Thema:

https://wohn-ratgeber.com/rechtssysteme-im-ausland/

 

Was ist eine Ozonbehandlung für das Auto?

Was ist eine Ozonbehandlung für das Auto?

Den unvergleichlichen Geruch eines Neuwagens möchten sich viele Menschen auf Dauer bewahren. Nikotin, Tierhaare, Essensreste und andere Keime sowie Bakterien durchkreuzen diesen Umstand. Gerade in der Polsterung und den Lüftungsschächten setzen sich unerwünschte Moleküle ab, die einen unangenehmen Geruch verbreiten. Eine Ozonbehandlung für das Auto könnte die Lösung sein, den schlechten Mief zu verbannen. Was eine Behandlung mit Ozon bringt und worauf bei der Verwendung zu achten ist, erfahren Interessierte in diesem Blogbeitrag.

Gerüche einfach neutralisieren

Mit nur einem Gerät können sämtliche Gerüche neutralisiert werden. Ein Ozongenerator bietet diesen Vorteil. Es bedarf allerdings ein wenig an Vorbereitung, damit der Neuwagenduft im Auto wieder die Oberhand gewinnt. Das Auto muss vor der Anwendung grundgereinigt werden. Das Ozongerät darf nur genutzt werden, wenn das Auto komplett verschlossen ist. Dies betrifft sämtliche Fenster, Türen und den Kofferraum.

Innenraum eines Luxus SportwagensAnschließend ist der Ozongenerator im Auto aufzustellen. Es muss darauf geachtet werden, dass das Gerät genügend Freiraum hat. Das Stromkabel kann entweder durch das Fenster oder die Fahrzeugtür ins Innere geführt werden. Der Fensterspalt muss abgedichtet sein. Nachdem die Aktivierung des Generators erfolgt ist, dürfen sich weder Mensch noch Tier im Auto aufhalten.

Der Gerätetyp und die Angaben des Herstellers über das Zeitlimit bestimmen über die Ozonbehandlung im Auto. Ein Gerät mit Timer ist anderen Modellen vorzuziehen. Nach der erfolgten Geruchsneutralisierung gilt es eine gewisse Karenzzeit abzuwarten. Im Idealfall sollten zwischen der Behandlung und der anschließenden Lüftung 24 Stunden vergangen sein.

Die Funktionsweise eines Ozongenerators

Viele Menschen fragen sich, wie es sein kann, dass Ozon eine geruchsneutralisierende Wirkung hat. Die Antwort darauf ist simpel, denn Ozon ist ein Molekül. Es besteht aus drei verschiedenen Sauerstoffatomen, welche auf die Moleküle in der Umgebung reagieren. Diese Reaktion führt zu einer Neutralisierung von schlechten Geruchsmolekülen. Der Vorteil des Ozons ist, dass es nicht nur unangenehme Gerüche eliminiert, sondern zugleich Schimmelpilze und Sporen sowie Bakterien aller Art vernichtet. Am Ende der Behandlung mit einem Ozongerät bleibt nur Sauerstoff (O2) übrig.

Ein Ozongenerator ist für die Geruchsneutralisierung unerlässlich, denn Ozon kann nicht gelagert und somit nicht transportiert werden. In seinem Inneren erzeugt es mit der Hilfe von Strom eine hohe Spannung, welche den Sauerstoff aus der Luft ionisiert. Durch die Aufnahme eines weiteren Atoms bildet sich Ozon. Es gelangt in jede noch so verwinkelte Ecke im Auto und sorgt für die Entfernung von Gerüchen bei gleichzeitiger Desinfektion.

Der günstige Geruchsneutralisierer fürs Auto

Die Ozonbehandlung für das Auto ist nicht aufwendig und günstig. Ein Ozongenerator ist bereits ab 50 Euro im Handel erhältlich. In einigen Werkstätten kann dieser auch günstig ausgeliehen werden. Ein ozonbehandeltes Auto ist nicht nur geruchsfrei, sondern bietet einen echten Mehrwert. Der Fahrspaß wird nicht mehr getrübt, denn störende Gerüche gehören mit der Verwendung eines Ozongenerators der Vergangenheit an.

Bildnachweis:
oneSHUTTER oneMEMORY – stock.adobe.com

Weitere Infos zu dem Thema finden Sie hier:

https://technik-industrie.com/was-ist-ein-spruehextraktionsgeraet/

Was spricht für nachhaltiges Einwegbesteck?

Was spricht für nachhaltiges Einwegbesteck?

Der Nachhaltigkeitsgedanke gewinnt in der Bevölkerung immer mehr an Bedeutung, was sich insbesondere an dem veränderten Kaufverhalten der Verbraucher zeigt, die vermehrt umweltgerecht hergestellt Produkte nachfragen, die wertvolle Ressourcen schonen und sowohl dem Tierwohl als auch den Menschen zugutekommen. Dieses neue Bewusstsein wird auch bei dem Erwerb von Essbesteck zur Einmal-Benutzung deutlich, denn immer mehr Konsumenten interessieren sich für eine nachhaltige, umweltfreundliche Alternative zum bisher erhältlichen Plastik-Einweg-Besteck. Zum einen greift hier sicherlich die von der EU erlassenen Einweg-Plastik-Verbotsverordnung, die die Herstellung und das Inverkehrbringen von Plastik-Gabeln und anderen Einweg-Produkten strikt verbietet, zum anderen spielt aber auch das verbesserte Kaufverhalten im Hinblick auf den vermeidbaren Einsatz von Massen-Konsum-Gütern hierbei eine maßgebliche Rolle.
Doch was genau bedeutet eigentlich nachhaltiges Einwegbesteck und was spricht für die Nutzung? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem nachfolgenden Ratgeber zum Thema „Was spricht für nachhaltiges Einwegbesteck.“
Zuallererst erklären wir, um was es sich bei nachhaltigem Einmal-Besteck eigentlich genau handelt. Danach werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Materialien, aus denen das neuartige Wegwerfprodukt hergestellt wird und klären, was die Vorteile der Essbestecke zur Einmalbenutzung sind. Zu guter Letzt widmen wir uns der Frage, ob sich der Einsatz von nachhaltigem Wegwerfbesteck lohnt.

Um was genau handelt es sich bei nachhaltigem Tisch-Besteck zum Wegwerfen?

Nachhaltiges Essbesteck wird aus unterschiedlichen Alternativ-Materialien hergestellt, die im Gegensatz zu den Plastik-Produkten teilweise eine bessere Öko-Bilanz aufweisen und vor allem zu einer Verminderung des Müllaufkommens beitragen sollen.

Aus welchen Materialien bestehen die ökologischen Einmal-Bestecke?

Einwegbesteck, Messer und Gabel auf WieseDas umweltfreundliche Besteck besteht in der Regel aus Holz, das grundsätzlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt, aus Bagasse, also Zucker-Rohr und aus robustem und schnell wachsendem Bambus. Daneben stehen noch weitere ökologische Materialien zur Besteck-Herstellung wie beispielsweise Palmblätter, Papier, Pappe oder aber Tisch-Besteck aus Bio-Plastik zur Verfügung. Selbst essbares Einmal-Besteck aus Zucker oder aber verschiedenen Getreide-Sorten sind mittlerweile im Handel erhältlich.

Was sind die Vorteile der Essbestecke zur Einmal-Benutzung?

Einer der Haupt-Vorteile der Einmal-Bestecke aus nachhaltigen Materialien besteht sicherlich darin, dass das organische Besteck zu einhundert Prozent kompostierbar ist und somit zu einer Müll-Reduzierung beiträgt. Das essbare Besteck aus regionalen Getreide-Sorten oder Zucker schneidet hierbei sogar am besten ab, da es nach dem einmaligen Gebrauch gleich mit verzehrt werden kann.

Lohnt sich der Einsatz von nachhaltigem Wegwerfbesteck?

Die neu entwickelten Bestecke stellen auf jeden Fall eine brauchbare Alternative zu den bis vor einigen Monaten erhältlichen Plastik-Bestecken dar, denn der Plastik-Müll und die Mikro-Plastik-Bestandteile stellen mittlerweile nicht nur ein großes Problem auf den Deponien dar, sondern belasten auch die Meere und Flüsse und finden dadurch oftmals den Weg in unsere Lebensmittel. Doch trotz aller Nachhaltigkeit gilt es auch die umweltfreundlichen Bestecke nur mit Bedacht einzusetzen, denn einige der Alternativ-Materialien weisen gerade bei der Herstellung einige gravierende Mängel auf. Dazu gehören beispielsweise die Bestecke aus Palm-Blätter, die oftmals Pestizid-Rückstände aufweisen oder aber die Papp- und Papier-Bestecke, die durch Kunststoff-Beschichtungen eine schlechte Umweltbilanz besitzen.

Bildnachweis:
Niko Troebst – stock.adobe.com

Hier gibt es weitere Informationen:

Welche Pappbecher sind wirklich nachhaltig?

Wie wichtig ist die kontinuierliche Validierung?

Wie wichtig ist die kontinuierliche Validierung?

Einer der Aspekte in den Richtlinien des GxPs ist immer die ständige Validierung. Eine Validierung ist die Einbringung von Dokumenten als Nachweis.

Prozess oder System

Die kontinuierliche Validierung steht für Nachweise für bestimmte Prozesse oder das System, das ein Produkt erzeugt. Dieses muss davor die jeweils definierten Spezifikationen und auch Qualitätsmerkmale erfüllt haben. Es darf aus dem Produktionsprozess heraus oder aus dem Qualitätssicherungsprozess heraus auf keinen Fall eine Gefährdung für den Menschen aufkommen. Das gilt für die Pharmabranche und für die Medizintechnik. Die jeweiligen Richtlinien schrieben diesbezüglich vor, dass die Software und die Computersysteme validiert werden müssen. Sie unterstützen die Entwicklung und die Herstellung der Produkte.

Exakte Ergebnisse

Datenverarbeitung an LaptopAußerdem muss die Software in der Lage sein, dass kontinuierlich und exakt sowie reproduzierbar die jeweils gewünschten Ergebnisse erreicht werden. Die Validierung einer Software ist die Bestätigung durch eine Einbringung und Untersuchung der objektiven Nachweise. Sie muss konform sein zu den Benutzeranforderungen. Auch zum jeweiligen Verwendungszweck muss sie passen und die Anforderungen müssen kontinuierlich erfüllt werden. Dabei adressieren die Digitalisierungslösungen der Anbieter meistens vorrangig dokumentenbasierte Prozesse bei der Produktion und Herstellung und dem Qualitätsmanagement.

Lösungen entdecken

Die Anbieter, wie q-finity.de, kümmern sich mit angepassten Softwarelösungen um eine kontinuierliche Validierung im Betrieb. Auch eine Live-Einsicht ist möglich. So erhält man Einblick in das in das GP-konforme Dokumentenmanagementsystem des Life Sciences. Bei einer medizinischen Validierung kann die Feststellung der Validität (der Untersuchungsergebnisse) genau die Fragestellungen beantworten. Durch die Fachpersonen erfolgt dann eine Freigabe des Laborbefundes an den jeweiligen Auftraggeber. Validierung ist immer deshalb wichtig, um die geforderten Anforderungen zu erfüllen. Auch die Software spielt hier eine wichtige Rolle. Sie muss geeignet sein für die geforderten Funktionalitäten. Ist sie effizient? Ist sie zuverlässig? Diese Fragestellungen müssen positiv zu beantworten sein. Die computergestützten Systeme spielen eine wichtige und zentrale Rolle bei der Prüfung und Herstellung von Arznei- und Pharmaprodukte. Daher müssen alle Systeme unter den GMP-Gesichtspunkten validiert sein. Eine Validierung erbringt immer einen dokumentierten Beweis der zeigt, dass man in der Lage ist, die Reproduzierbarkeit zu schaffen. Das Unternehmen zeigt so, dass es fähig ist, das gleiche Endprodukt erneut unter den gleichen Bedingungen wieder herzustellen. Durch eine regelmäßige Validierung wird das Verständnis von Prozessen, wie Daten, dem Change Management, Systemen und mehr gesteigert. Auch die Nachvollziehbarkeit erhöht sich so. Die Vertrauenssteigerung ist ebenfalls für den Anwender erhöht. Das computergestützte System schafft Vertrauen. Die Sorgfalt mit dem Umgang von Dokumenten und Daten wird gesteigert. Mit den kontrollierten Systemen wird die Datensicherheit erhöht und die Arbeitseffektivität kann mit gesicherten und getesteten Abläufen gesteigert werden. Durch eine kontinuierliche Validierung wird auch das Risikomanagement positiv unterstützt. Das Risikomanagement ist ein wichtiger Teil des Qualitätsmanagements. Darauf resultieren dann die nachvollziehbaren und qualitätsrelevanten Entscheidungen, die auch nachgewiesen und dokumentiert werden müssen. Mit der perfekten Validierung hat das Unternehmen ausschließlich Vorteile.

Bildnachweis:
everythingpossible – stock.adobe.com

Detailliertere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Validierung_(Pharmatechnik)

Das könnte Sie auch interessieren:

Welche Vorteile bietet GxP in the cloud?

 

 

Müllvermeidung ist das Motto unserer Zeit

Müllvermeidung ist das Motto unserer Zeit

Es ist kaum zu glauben, in fast allen Bereichen des täglichen Lebens fällt Müll an. Es gibt ein riesiges Potenzial, wo Hand angelegt werden kann.

REPARIEREN

Werden die gekauften Dinge geschätzt? Sich darum kümmern, zu pflegen und zu reparieren, wenn es kaputt geht, führt zum Wertschätzen des einzelnen Produktes. Kinderkleidung geht beim Raufen und Toben schnell kaputt. Ein gestopftes Loch oder ein hübscher Flicken werten das Kleidungsstück auf, es entsteht noch ein Unikat.

TAUSCHPARTYS

Jeder Kleiderschrank beherbergt Stücke, die mehrere Jahre nicht mehr getragen wurden. Sie sind zu eng, es soll ja abgenommen werden, oder sie passen zu nichts anderem, es soll das passende Stück noch dazukommen…! Nichts von all dem trifft ober Monate ein. Eine Tauschparty ist da richtig. Menschen treffen sich, bringen all das mit, das nicht mehr oder nie getragen wurde und schon kann es ans Anprobieren gehen. Wem etwas gefällt, nimmt es mit.

VERSCHENKEN

Warum Dinge wegwerfen, die noch intakt sind, aber nicht mehr gebraucht werden. Diese Dinge können verschenkt werden, sogar in einem Mehrparteienhaus. Eine Ecke aussuchen, wo jeder das, was er nicht mehr benötigt „ausstellen“ kann und wer es braucht, schnappt es sich. Manchmal reicht es, bei Bekannten und Freunden nachzufragen, ob diese den entsprechenden Gegenstand noch gebrauchen könnten. Was dem einem „Müll“ ist des anderen „Schatz“.

Mülleimer

RECYCELN

Weil etwas kaputt ist, muss es nicht gleich in der Mülltonne landen. In vielen Fällen geht noch Recyceln oder Upcyceln. Es braucht lediglich Kreativität und es entsteht aus einem alten Wollpullover eine tolle Mütze für die kalte Jahreszeit oder aus einen vergilbten T-Shirt ein Einkaufsbeutel.

WEITERVERKAUFEN

Dem Internet Dank gibt es mittlerweile jede Menge Plattformen, auf dem sich ausgediente Dinge verkaufen lassen. Foto machen, Beschreibung erstellen, Preis angeben und ab geht die Post.

NACHHALTIG KAUFEN

Beim Einkaufen begegnen Jedem riesige Pfützen, mit denen man sich die Schuhe in Sachen Müllvermeidung ganz schön nass machen kann! Dies betrifft ressourcenschonende und damit umweltfreundliche Herstellung der Produkte. Es gibt Siegel, die es jedem erleichtern, bewusster einzukaufen. Dazu zählen beispielsweise Fairtrade, INVN Best, GOTS und Bio.

SECONDHAND

Jeder, der Kinder hat, kennt das. Die süßen kleinen „Dinger“ wachsen wie Unkraut. Kaum gekauft, ist das Kleidungsstück zu klein. Ständig heißt es Nachschub heranzuschaffen. Letztendlich ist der Berg unbrauchbarer Kleidung riesig.
Flohmärkte und Secondhand Läden sind eine tolle, umweltschonende und preiswerte Alternative.

OMAS STOFFBEUTEL

Omas Stoffbeutel ist eine tolle Möglichkeit, beim Bäcker Brot und Brötchen ohne Verpackung zu kaufen. Genauso toll lässt sich damit einzelnes Obst kaufen und transportieren. Der Mülleimer für den Plastemüll wird so kleiner als der für den Bio-Müll.

Einrichtungstipps – Mülltonne zu klein?

 

Urlaubsfeeling zuhause erleben

Urlaubsfeeling zuhause erleben

Gerade die vergangenen Monate haben es gezeigt, dass nicht immer einfach so ein Urlaub möglich ist. Dies gilt zumindest für das Verreisen. Aber mit einem eigenen Garten und einem entsprechenden Grundstück muss dies auch nicht immer sein, hier können Sie Ihren Urlaub auch in den eigenen vier Wänden erleben, genießen und vollkommen entspannen. Passende Möglichkeiten für die Gestaltung und das herausragende Urlaubsfeeling zu Hause finden Sie im Folgenden, denn diese fallen breit gefächert.

Schwimm- und Wasserspaß geht auch im eigenen Garten

Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen hochwertigen und großen Pool und setzen diesen auf dem eigenen Grundstück ein. Denn den Schwimm- und Wasserspaß können Sie nicht nur am See oder im Meer erleben, sondern auch direkt zu Hause. Viele Hersteller bieten günstige und große Pools schon für wenig Geld an, große Sets mit allen notwendigen Accessoires und Teilen finden Sie ab einem Preis von etwa 500 Euro. Wenn es zudem eine Variante mit einer besonders attraktiven Optik und einer sehr hohen Haltbarkeit sein soll, empfehlen wir Ihnen einen Blick auf den Holzpool. Dieser besteht, wie es die Bezeichnung bereits vermuten lässt, aus einem Gerüst aus Holz und wird in der Regel einfach auf den Boden gestellt. Mit einer Plattform für den einfachen Einstieg, einen Technikraum und einer hohen Widerstandsfähigkeit haben Sie mit einem Holzpool einen Begleiter mit viel Spaßpotenzial über viele Jahre hinweg.

Gestalten Sie Ihre Terrasse grün und freundlich

Die Terrasse ist im Garten in vielen Fällen der Mittelpunkt. Hier treffen Sie sich mit Freunden zum gemeinsamen Grillen oder frühstücken ganz in Ruhe mit Ihrer Familie. Sorgen Sie also auch hier für das richtige Urlaubsfeeling. Dies ist schon mit einfachen und wenigen Handgriffen möglich und muss zudem nicht einmal viel Geld kosten. Entscheiden Sie sich beispielsweise für große Töpfe mit grünen oder bunten Pflanzen. Diese lockern die gesamte Atmosphäre deutlich auf und hinterlassen ein Gefühl der Entspannung auf der eigenen Terrasse. Auch bei der Gestaltung der entsprechenden Grundlagen können Sie bereits darauf achten, dass Sie sich auf der Terrasse besonders wohlfühlen werden. Setzen Sie hier beispielsweise auf einen Echtholzboden oder besonders attraktive Fliesen.

Hochwertige Gartenmöbel bieten Komfort und Entspannung

Liege am Pool

Legen Sie sich doch einmal mit einem Buch in den eigenen Garten und nutzen Sie hierfür eine Liege. Es lohnt sich auf jeden Fall, mehr Geld für hochwertige und komfortable Möbel auszugeben. Diese nehmen auf der Terrasse oder im Garten eine zentrale Rolle ein und sollen Ihnen natürlich die notwendige Entspannung gewährleisten können. Wichtig ist aber auch die Vielfalt. Es muss nicht immer die einfache Liege für den Garten sein, auch ausgefallene Möbel stehen bereits zu attraktiven Preisen für Sie zur Verfügung. Eine Hollywoodschaukel oder auch ein Strandkorb bieten beispielsweise Komfort und lockern gleichzeitig die Gestaltung deutlich auf.

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Holzpool den Garten zur Wohlfühloase machen

 

Schutz vor unliebsamen Schimmel: Entfeuchter sorgt für reine Luft

Schutz vor unliebsamen Schimmel: Entfeuchter sorgt für reine Luft

Je nach Bauart können an Wänden schnell mal feuchte Stellen entstehen. Dies ist eher bei älteren Gebäuden ein Problem, da die Isolierung nach außen noch auf einem anderen Standard war. Die Feuchtigkeit sucht sich ihren Weg leider sehr schnell in die Wände und setzt sich dort ab. Das ist auf lange Sicht nicht gut. Das Innere des Gebäudes nimmt Schaden an und auch das Einatmen des Schimmels ist für den Einzelnen nicht gut. Daher sollte man Schimmel immer so früh wie möglich bekämpfen.Schutz vor unliebsamen Schimmel - Entfeuchter sorgt für reine Luft

Damit es gar nicht erst zur Schimmelbildung kommt, eignet sich ein Luftentfeuchter Granulat besonders gut. Er hilft präventiv dafür zu sorgen, dass Schimmel keine Chance hat. So verhindert man schon die Entstehung des Schimmels und damit lästige Probleme. Das Besondere an dem Granulat ist dessen Bindungsfähigkeit. Es bindet die Feuchtigkeit sehr gut und trägt somit dazu bei, dass keine feuchten Stellen an den Wänden entstehen. Ein anderer toller Effekt ist, dass die Qualität der Raumluft sich auf Dauer deutlich verbessern wird. Das sorgt somit auch für ein gesteigertes, individuelles Wohlbefinden.

Informationen zu einem ähnlichen Produkt finden Sie folgend: https://100xzukunft.de/effiziente-schmutzbekaempfung-sauberkeit-und-reinigung-von-oberflaechen/.

Die Frau fürs Leben finden

Die Frau fürs Leben finden

Männer tun sich oftmals schwer die Frau fürs Leben zu finden. Es handelt sich hier nicht einmal um die Männer, die als „Muttersöhnchen“ gelten und sowieso lieber bei Mama zuhause leben möchten, anstatt mit einer anderen Frau zusammen. Auch wenn ein Mann diese Einstellung nicht hat, fällt es ihm oftmals schwer, für sich herauszufinden, was er wirklich möchte. Singleportale können hier helfen die richtige Frau zu finden.

Das Ganze läuft zunächst anonym und findet man sich gegenseitig sympathisch, nachdem die Suche Er sucht Sie geklappt hat, kann es auch zu einem Treffen kommen. Doch was wünschen sich Männer eigentlich, wenn sie sich auf einem Singleportal anmelden, um eine Frau kennenzulernen? Das sollte eine Frau, die sich ebenfalls auf einem solchen Portal anmeldet wissen, bevor sie auf eine Anzeige Er sucht Sie vielleicht antwortet.

Das wünschen sich Männer

Es gibt drei wichtige Eigenschaften heutzutage, die Männer an Frauen schätzen und die sie auch schon ein bisschen voraussetzen, wenn sie sich auf einem Singleportal anmelden. Dazu gehört vor allem die Natürlichkeit einer Frau. Dabei unterscheiden sich die Vorlieben von Männern was Haarfarbe oder Kleidungsstil angeht doch ganz erheblich voneinander. Einige Männer können es gar nicht leiden, wenn sich die Frau schminkt und andere Männer können davon nicht genug haben. Entsprechend mögen einige Männer auch rothaarige oder blonde Frauen, andere bevorzugen den aschblonden oder den brünetten Typ. Die Menge an Schminke ist letztlich aber nicht der Punkt, auch nicht die Haarfarbe. Wichtig ist dem Mann, dass die Frau sich natürlich gibt, sprich nicht aufgesetzte Posen macht und möglichst locker ist.

Unabhängigkeit und Humor

Was bis vor einigen Jahrzehnten bei Frauen noch gar nicht gewünscht war von der Seite des Mannes ist die Unabhängigkeit. Am besten erklärt die Frau heute, dass sie gar kein gemeinsames Konto möchte, ihr eigenes Geld verdient und damit zum Beispiel die Lebensmittel finanziert und vor allem die schweren Einkaufstaschen selbst trägt. Für einen Mann ist es schon schlimm genug meist, wenn die Frau ihn bittet kurz ihre Handtasche zu halten, wenn sie auf Toilette gehen möchte an einem öffentlichen Ort.

Noch in den 1970er Jahren war es bekanntlich so, dass die Frau den Mann erst einmal um Erlaubnis fragen musste, ob sie arbeiten gehen darf. Und auch ein eigenes Konto gestand man der Frau erst später zu. Gewandelt hat sich indes nicht in den vergangenen Jahrzehnten, dass ein Mann großen Wert darauflegt, dass die Frau an seiner Seite möglichst humorvoll ist. Das heißt, auch die Frau mal den einen oder anderen Witz reißt. Humor bedeutet gleichzeitig aber auch – aus der Sicht des Mannes – dass er sich mit der Frau mal einen Scherz erlauben kann.

Lesen Sie außerdem gerne auch diesen Artikel zum Thema.

 

Eine alternative Stromquelle

Eine alternative Stromquelle

Wenn man sich für das Thema Solartechnik interessiert, dann stellt man sich oft die Frage nach der Sinnhaftigkeit des ganzen. Wie sind die Kosten für so eine Anlage und wird die Technik auch wirklich benötigt? Es ist nicht so schwer und teuer, wie das viele Menschen vermuten. Die Regierung hat das Interesse, dass auf lange Sicht immer mehr Menschen in so eine Anlage investieren. Eine Photovoltaikanlage kann man zum Beispiel mit staatlichen Förderungen zum Teil finanzieren.

Photovoltaikanlage
Staatliche Förderung für Photovoltaikanlagen…

Wer eine Photovoltaik kaufen möchte, der sollte wissen, dass die Technik immer günstiger wird. Im Interesse des Staats ist, dass immer mehr Menschen auf alternative Stromerzeugung umsteigen. Das ist auch der Grund, weshalb man solche Anlagen immer häufiger sieht. Mittlerweile gibt es sehr viele Menschen, die auf diese Weise Strom erzeugen. Das liegt daran, dass man eine Förderung in Anspruch nehmen kann. Auf lange Sicht wird sich diese Investition rentieren und die Rechnungen für Strom werden keine Belastung mehr darstellen.

Weitere Informationen zu dem Thema:

Solarenergie nutzen und umweltfreundlich leben