Durchsuchen nach
Kategorie: Technik

Netzwerk- und Messtechnik – Wir beleuchten folgende Begriffe

Netzwerk- und Messtechnik – Wir beleuchten folgende Begriffe

Netzwerk- und Messtechniken sind zu einem wichtigen Thema in der IT geworden. Der gesamte Netzwerkverkehr muss überwacht werden. Es bedarf einer gezielten Visualisierung der unternehmenseigenen Netzwerkstruktur. Deren Endpunkte müssen dynamisch erkannt und verwaltet werden. Die manuelle Dokumentation ist aufgrund der Komplexität des Netzwerks bestenfalls teilweise möglich. Fehler in der Bestandsaufnahme, sowie der schiere Aufwand sind ein Kostenfaktor, der in Unternehmen nicht vernachlässigbar ist.

Network Access Control – Schutz sensibler Netzwerkbereiche

Network Access Control (NAC) ist ein wichtiger Bestandteil der IT-Sicherheitsstrategie. Mit Hilfe einer NAC Lösung wird das Netzwerk vor Malware geschützt. Der unautorisierte Zugriff auf sensible Netzwerkbereiche wird untersagt. Überwacht werden sämtliche Geräte, die in das Netzwerk eingebunden sind. Dabei wird das Endgerät auf Richtlinienkonformität hin geprüft, während es sich im Netzwerk authentifiziert. Erfüllt es diese Richtlinien, besteht kein Problem. Andernfalls wird es für die Dauer der Problembehebung unter Quarantäne gestellt. Gegebenenfalls wird das Gerät mit Updates oder Sicherheitspatches auf den neusten Stand gebracht. Entspricht es den Sicherheitsrichtlinien, kann es erneut auf das Netzwerk zugreifen. Um Netzwerke effektiv zu verwalten, reicht eine NAC Lösung alleine nicht aus.

IP-Address-Management – Detailinformationen zum Netzwerk

Hat das Netzwerk eine gewisse Größe erreicht, ist es nicht mehr sinnvoll, die IP-Adressinformationen manuell zu pflegen. Der Aufwand und die Fehleranfälligkeit steigen mit der Komplexität des Netzwerks. Eine IP-Address Management (IPAM) Software übernimmt die Dokumentation und Pflege der IP-Adressdaten. Damit kann der Netzwerkadministrator sicherstellen, dass genügend IP-Adressen verfügbar sind und der Bestand aktuell gehalten wird. Störungen durch doppelt vergebene IP-Adressen entfallen. Tote IP-Adressen werden identifiziert.

Die Hauptfunktion des IPAM besteht darin, IP relevante Informationen aktuell und übersichtlich für den Admin bereitzustellen. Als seine wichtigsten Funktionen gelten: Ein- und Zuteilung von IP-Adressen und -Adressräumen, Anzeige freier und belegter Bereiche, Nachverfolgung und Kontrolle von Veränderungen und Aktivitäten an IP-Adressen. Das integrierte Set an Tools, die die End-to-End Planung, Bereitstellung, Verwaltung und Überwachung der IP-Adressen Infrastruktur ermöglichen, ist eine sinnvolle Investition. Auf dem Markt existiert eine Vielzahl freier (GNU) als auch proprietärer Tools.

großer Serverraum
Hochmoderner Serverraum – hier muss die IT Sicherheit gewährleistet sein.

Fluke Networks – Netzwerkinfrastruktur überwachen und analysieren

Fluke Networks bietet sowohl Hardware- als auch ergänzende Softwarelösungen. Diese Messgeräte werden für Dämpfungsmessungen, Verkabelungsüberprüfungen, Kupferzertifizierungen und andere spezifische Anforderungen an Netzwerkinfrastrukturen verwendet. Die Kombination aus Hard- und Software bietet eine innovative Lösung zum Testen, Überwachen und Analysieren von Unternehmensnetzwerken. Netzwerkinstallateure und Netzwerkadministratoren erhalten Einblick in die detaillierte Netzwerkdokumentation einschließlich Geschwindigkeit und Genauigkeit.

Da hier mit dem Life-Netzwerk gearbeitet wird, lässt sich die Netzwerkkapazität messen, ebenso die Unterstützung für VoIP, Daten und Video. Mithilfe von digitaler Signalisierungstechnologie lassen sich Kabel orten und nachverfolgen. Diese Daten werden automatisiert dokumentiert. Dem Netzwerkadministrator bietet Fluke Networks damit eine einfache und effektive Möglichkeit, erweiterte Problembehandlungsdiagnosen zu stellen.

Weiterführende Informationen

Entscheidende Maßnahme beim Motorschutz

Entscheidende Maßnahme beim Motorschutz

Mit dieser Maßnahme sind PTC („Positive Temperature Coefficient“) Kaltleiter gemeint. Diese sorgt für eine Überwachung der Motoren, Generatoren oder Transformatoren indem ein temperaturabhängiger Widerstand entsteht und damit eine Überhitzung verhindern soll.

Kabel
PTC Kaltleiter für den effektiven Schutz Ihrer Motoren. Mehr erfahren Sie unter marl-industrievertretungen.de

Dabei kann das Produkt auf jede Anlage spezifisch angepasst werden. Eine Möglichkeit um für weniger Ausfallzeiten zu sorgen und gleichzeitig die Produktivität zu steigern.

Elektronische Führerscheinkontrolle an der nächsten Tankstelle

Elektronische Führerscheinkontrolle an der nächsten Tankstelle

Die Führerscheinkontrolle ist bei vielen Personen durchaus bekannt. Insbesondere wenn man als Unternehme einen größeren Fuhrpark hat oder auch ein Fahrzeug least. Denn dann wird zweimal jährlich eine Prüfung des Führerscheins notwendig. Man muss dann im Büro erscheinen und die Papiere prüfen lassen sowie eine Unterschrift leisten. Das bedeutet natürlich, dass damit ein Aufwand, sowohl in finanzieller wie auch zeitlicher Hinsicht, erforderlich ist. Vor allem ist dies auch zeitintensiv, wenn man im Außendienst tätig ist. Was genau die Kontrolle ist und was man berücksichtigen muss kann im folgenden Artikel gelesen werden.

Wie kann man die Kontrolle des Führerscheins einfacher gestalten?

Eine elektronische Führerscheinkontrolle kann Abhilfe schaffen, wodurch man somit eine Menge Zeit und Ressourcen sparen kann. Viele wissen jedoch nicht, dass man die Überprüfung ganz einfach an einer Tankstelle machen kann. Denn Tankstationen verfügen über Geräte, welche den Führerschein zügig einlesen können und die Daten entsprechend speichern. Durch die digitale Verwaltung spart man sich eine Menge Zeit.

Warum braucht man die elektronische Führerscheinkontrolle?

Die Kontrolle des Führerscheins ist in Deutschland Pflicht, sprich sie ist fest vorgeschrieben. Das macht man um zu überprüfen ob eine Fahrerlaubnis für das jeweilige Fahrzeug besteht. Somit wird sichergestellt, dass mit einem Dienstwagen kein Unfug getrieben wird. Zudem wird damit gewährleistet, dass ein aktueller Schutz durch die Versicherung noch gültig ist. Somit kann dieser bestehen bleiben. Wenn man die Kontrolle missachtet so kann es durchaus Strafen geben.

Wie läuft eine elektronische Führerscheinkontrolle ab?

Es reicht hierbei nicht aus den Führerschein vorzuzeigen, so wie es bei gewöhnlichen Kontrollen im Straßenverkehr üblich ist. Das liegt daran, dass alle Kontrollen und Daten dokumentiert werden und so auch gespeichert werden. Dadurch will man Lücken vermeiden. Wenn es mal zu Fehlern kommt oder nicht erlaubtem Vorgehen so kann der Fahrer nicht belangt werden. Die Rechenschaft muss immer der Chef der der Fahrzeuge tragen. Um die Erlaubnis zum Fahren einfach kontrollieren zu können gibt es Listen, in welche die Leute eingetragen werden. Bereits vorhandene Formulare unterstützen die Leiter dabei die Kontrollen einfach im Blick zu haben. Ähnlich strenge Maßnahmen zur Kontrolle der Fahrer sind notwendig. Ein elektronisches Fahrtenbuch ist dabei das Instrument zur Prüfung.

Entlastung für die Fahrzeug Manager

Bereits diverse Tankstellen befassen sich mit dem Thema und bieten die elektronische Führerscheinkontrolle an. Mit dieser simplen Lösung wird es überall möglich die Papiere auf Aktualität zu prüfen. Ein Fahrer bekommt lediglich eine simple Benachrichtigung per Mail, SMS oder auch Anzeige auf dem Auto-Display, dass eine Kontrolle demnächst ansteht. So kann der Fahrer direkt zur nächsten Tankstelle fahren und die Kontrolle dort durchführen. Die elektronische Führerscheinkontrolle ist somit die ideale Lösung für Dienstfahrzeuge.

Weitere Infos

Photovoltaik – Greifen Sie nicht zu den günstigsten Angeboten

Photovoltaik – Greifen Sie nicht zu den günstigsten Angeboten

Sie sind Eigenheimbesitzer und möchten in erneuerbare Energie investieren?  Ganz gleich ob Windkraft oder Sonnenenergie. In diesem Segment sollten Sie die Preise und Angebote gut vergleichen und auf hochwertige Qualitätsprodukte setzen. Lassen Sie sich beim Photovoltaik kaufen durch niedrige Preise nicht zu voreiligen Entscheidungen hinziehen.

Photovoltaik Anlage
Wickeln Sie den Kauf und die Monatge über einen Fachmann ab

Beim Photovoltaik kaufen ist eine kompetente Fachfirma an Ihrer Seite sehr wichtig. Wickeln Sie sowohl Kauf als auch Monatge über einen Fachmann ab. So haben Sie lange Freude an der Investition in die Zukunft. Früher oder Später werden Sie merken das sich der Weg gelohnt hat.

Weiterführende Informationen

Sauberer Boden mit einer Einscheibenmaschine

Sauberer Boden mit einer Einscheibenmaschine

Wenn es um die Reinigung von einem Boden geht, so gibt es hier zahlreiche Hilfsmittel die man einsetzen kann. Eine der Hilfsmittel die sich für einen sauberen Boden anbietet, ist eine Einscheibenmaschine. Warum die Reinigungsleistung mit einer solchen Maschine so gut ist und was für Unterschiede es gibt, zeigen wir nachfolgend auf.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Das ist eine Einscheibenmaschine

Wenn Böden stark verschmutzt sind oder aufgrund der Größe vom Boden eine Reinigung mit normalen Hilfsmittel wie einem Wischmop zu lange dauern, so bietet sich hier eine Einscheibenmaschine an. Hierbei handelt es sich um ein elektrisches Gerät, das ganz normal mit einem 230 Volt Anschluss ausgestattet ist. Es verfügt an der Unterseite über eine kreisrunde Form, an der sich dann auch die Reinigungspads befinden. Die Wischtechnik mit einer solchen Maschine ist immer rund, alleine schon wegen der Form. Gerade bei einem stark verschmutzten Boden bietet sich die Verwendung dieser Maschine an. Da man durch die Wischtechnik aufgrund der Kreisbewegungen, eine gute Reinigungsleistung hat. Zudem unterscheiden sich die Wischpads auch in ihrem Härtegrad. Der später für die Reinigungsleistung wesentlich ist. Mit einer solchen Maschine kann man nahezu alle Böden bearbeiten.

Unterschiede bei Einscheibenmaschine

Schaut man sich die Modelle bei einer Einscheibenmaschine an, so wird man hier Unterschiede ausmachen können. So zum Beispiel bei der Größe, genauer beim Durchmesser der Reinigungsfläche. Je nach Modell ist diese mal 43 cm breit, bei einem anderen Modell ist sie nur 33 cm. Die Breite ist natürlich nicht unerheblich. Je breiter natürlich die Reinigungsfläche ist, umso mehr und auch schneller, kann ich größere Bodenflächen reinigen. Ebenfalls gibt es noch Unterschiede beim Design zwischen den Modellen und damit letztlich auch bei der Verarbeitung und dem Gewicht. Das Gewicht ist natürlich bei Einscheibenmaschinen nicht unwichtig, da man diese auch bewegen können muss.

Kauf einer Einscheibenmaschine

Möchte man jetzt solche Reinigungsmaschinen einsetzen, so geht es an die Anschaffung. Bei der Anschaffung sollte man natürlich die Unterschiede zwischen den Modellen berücksichtigen. Hier insbesondere die Größe vom Wischteller. DIeser sollte natürlich zur Größe der Fläche die bearbeitet werden soll, passen. Genauer anschaffen sollte man sich die Modelle aber nicht nur wegen den technischen Details, sondern auch wegen dem Kaufpreis. So kann es hier zwischen den Modellen zu Preisunterschieden von bis zu 1000.00 Euro und mehr kommen. Aus diesem Grund ist es auch zu empfehlen, einen Vergleich vor dem Kauf durchzuführen. Vergleichen kann man hierbei über das Internet. Sei es über eine Internetseite für Vergleiche oder aber auch über eine Suchmaschine. Muss es nicht unbedingt ein Neugerät sein, kann sich auch das Ansehen von gebrauchten Modellen beim Kauf einer Einscheibenmaschine anbieten. Da man hier natürlich meist deutliche Einsparungen erzielen kann.

Weiterführende Infos

Was ist beim Betonzäune kaufen zu beachten?

Was ist beim Betonzäune kaufen zu beachten?

Viele Gartenbesitzer entscheiden sich heute dazu, dass sie Betonzäune kaufen. Die Zäune bieten schließlich auch jede Menge Vorteile, die nicht unterschätzt werden dürfen. Der Zaun besteht meist aus den rechteckigen, fertig gegossenen Zaunelementen und diese können bis zu der gewünschten Höhe aufeinandergesetzt sein. Die Nuten werden zwischen den Elementen meist mit Pfosten in das Erdreich einbetoniert. IN die Nuten werden die Zaunelemente geschoben und der Zaun wird durch die Pfosten stabil aufrecht gehalten. Sogar Zäune mit der Höhe von über 2,50 Metern sind dabei möglich.

Was ist beim Betonzäune kaufen wichtig?

Wichtig beim Betonzäune kaufen ist, dass es verschiedene Optiken gibt. Die Zaunelemente werden gegossen und deshalb ist fast jede Struktur der Oberflächen möglich. Es gibt klassische Designs, den Landhaus-Stil oder auch den mediterranen Stil. Von Hersteller zu Hersteller gibt es natürlich ebenfalls weitere Unterschiede. Damit ein Zaun dann authentisch wirkt, sind viele Farbtöne und Farben möglich. Die besonderen Vorteile liegen an dem Material an sich, wenn sie mit weiteren Zaunartenverglichen werden. Bei Beton handelt es sich um ein dauerhaftes und haltbares Material. Außerdem ist Beton fast pflegefrei und sehr langlebig. Wird der Zaun einmal gekauft, hält dieser meist ein ganzes Leben lang.

Wichtige Informationen beim Betonzäune kaufen

Durch das Material gibt es das hohe Maß an Sichtschutz und auch einen sehr guten Schallschutz. Bei dem wahrgenommenen Schall ist sogar eine Halbierung mit dem Betonzaun möglich. Ist der Zaun relativ hoch, handelt es sich um den allgemeinen Schutz für ein eigenes Grundstück und die Einbruchsgefahr kann reduziert werden. Ein besonderer Vorteil dürfte allerdings immer das Kosten-Nutzen-Verhältnis sein. Pauschal kann zu den Kosten nicht viel gesagt werden, denn je nach Ausführung können die Preisunterschiede hoch sein. Auch beim Betonzäune kaufen muss zwischen einfachen Modellen und den Premium-Modellen unterschieden werden.

Wer sich den Aufbau selbst zutraut, der kann die Zaunelemente auch einzeln kaufen. Sonst gibt es gesamte Pakete mit Lieferung und Montage. Die Kosten sind abhängig von der Höhe des Zauns, von der Länge des Zauns, der Gestaltung und Zaunsausführung und auch von den Kosten der Montage. Zu beachten sind immer auch Betonversiegelung, örtliche Gegebenheiten und die Kosten für das Fundament. Bei der Höhe ist wichtig, dass es je nach Bundesland und Gemeinde rechtliche Informationen gibt. Jeder kann sich über die genehmigungsfreie Höhe entsprechend informieren. Beton ist dann das mineralische und raue Material und meist wird der Schutzanstrich nicht benötigt. Der Anstrich ist jedoch aus optischen Gründen in manchen Fällen gewünscht. Durch den Anstrich kann auch der Moos- und Algenbefallverhindert werden.

Weiterführende Informationen

 

Was ist eine Kohlebürste

Was ist eine Kohlebürste

Im Physikunterricht der gymnasialen Mittelstufe (etwa Klassen 9/10) werden Funktionsprinzip und Aufbau einfacher elektrischer Motoren besprochen. Manchmal wird auch wirklich ein einfaches Modell gebaut, um zu zeigen, wie einfach und effektiv ein Gleichstrommotor ist. Kohlebürsten spielen dabei im Innenleben eine ganz zentrale Rolle. Um ihren Zweck zu verstehen, muss man sich einen Elektromotor vor Augen führen.

Kohlebürsten

Was passiert im Elektromotor und wo sitzen dabei die Kohlebürsten?

Ein gleichstrombetriebener Elektromotor ist nichts anderes als ein Rotor, also ein fester Körper, an dem zwei Elektromagnete angebracht sind, die von elektrischer Energie angetrieben werden und diese in Bewegungsenergie, eben die Drehbewegung, umwandeln. Kohlebürsten bilden hierbei die erforderliche permanente Verbindung der beiden Stromzuführungen zu den Elektromagneten auf dem Rotor. Die Spannungsversorgung erfolgt durch einen Trafo, der Strom aus dem öffentlichen Netz bezieht.

Diese Verbindungsstelle ist von besonderem Interesse

Sie muss einerseits solide genug sein, um den Strom zuverlässig zu übertragen, und zwar auch dann, wenn der Motor sehr lange oder sehr schnell läuft. Sie muss aber auch flexibel genug sein, um auch nach längerer Zeit noch der Drehbewegung standzuhalten und trotzdem eng genug an dem Schleifkontakt auf dem Rotor anzuliegen. Über einen festen Draht kann man diese Verbindung nicht sicherstellen, da er irgendwann auf jeden Fall zu kurz wäre. Es bleibt nur die Herstellung mittels Schleifkontaktes und Kohlebürste.

Der Begriff „Kohlebürste“ ist dabei in zweifacher Hinsicht irreführend, denn es Handelt sich im Grunde nicht richtig um eine „Bürste“, sondern um einen Gleitkontakt. Der Motor kann sich beliebig oft drehen, und trotzdem bleibt der Stromfluss gewährleistet. Auch „Kohle“ spielt hierbei nicht wirklich eine Rolle, denn die eigentliche Verbindungsstelle besteht in aller Regel aus „Graphit“. Graphit ist ein natürliches Mineral, das meist an Kohle gebunden im Erdreich vorkommt. Es ist also ein Nebenprodukt der kohlefördernden Industrie. Vermutlich ist es die schwarze Farbe, die den Bezug zur Kohle herstellte und den Begriff „Kohlebürste“ prägte; korrekt müsste man eher „Graphit-Gleitkontakt“ oder so sagen.

Kohlebürsten sind ein einfaches Bauteil, glanzlos und in seiner Funktionsweise recht nah an der Schulphysik. Sie werden nur von wenigen Herstellern weltweit produziert, denn sie bringen keinen besonderen Gewinn und sind nicht innovativ oder so etwas. In den vergangenen Jahrzehnten haben Kohlebürsten und überhaupt Gleichstrommotoren stark an Bedeutung verloren, spätestens seit Entwicklung des Drehstrommotors. Dennoch ist der Gleichstrommotor in vielen einfachen Produkten enthalten, wie z.B. Rasierer, Mixer, Teichpumpe, Spielzeug, da er sehr gut zu regeln ist und in seiner Herstellung unschlagbar billig ist.

Weitere Informationen

Waren leicht abpacken mit einer Verpackungsmaschine

Waren leicht abpacken mit einer Verpackungsmaschine

Eine Verpackungsmaschine stellt die einfachste Art dar, wie Produkte verpackt werden können. Oft wird die Verpackungsmaschine benötigt, damit bestellte Produkte und Waren verschickt werden. Für den Versand ist immer wichtig, dass alles fachgerecht verpackt wird. Bei den langen oder kurzen Versandwegen ist wichtig, dass die Sicherheit der Ware immer gewährleistet wird. Die Verpackungsmaschine oder auch Verpackungsanlage ist eine technische Einheit, welche das Packgut mit dem Packmittel teilweise oder ganz umhüllt. 

Was ist für die Verpackungsmaschine zu beachten?

Als Packgut gibt es oft Produktionsteile, Gebinde, Waren oder vieles mehr, was mit Band, Folie, Karton oder einem weiteren Packmittel versehen wird. Die Verpackungsmaschine kommt hier in Frage, mit der ein Verpackungsvorgang durchgeführt werden kann. Der Vorgang funktioniert oft vollautomatisch, halbautomatisch oder manuell. Die Art von der Verpackungsmaschine richtet sich immer nach dem Packgut, welches verpackt werden muss. Es gibt meist das Ziel, dass Versandverpackungen bzw. Transportverpackungen hergestellt werden und die Stapelfähigkeit kann oft auch erhöht werden. Die Maschinen gibt es generell für jeden Zweck und sie sind dabei innovativ und vielfältig. Die Verpackungsmaschine ist immer eine optimale Entscheidung, damit das Palettieren, Füllen, Polster und Verpacken vereinfacht wird. Es gibt dabei eine facettenreiche Typenvielfalt der Maschinen.  Für unterschiedliche Anforderungen werden verschiedene Modelle gefunden und dies von der Transportsicherung bis hin zu der Etikettierung. Durch die richtige Maschine wird sehr viel Zeit gespart, egal ob Luftkissenmaschine, Kartonverschließmaschine, Fördersysteme, Stretchmaschine oder Umreifungsmaschine. Auch können Füllmaterialien sehr schnell und einfach selbst hergestellt werden.

Wichtige Informationen für die Verpackungsmaschine

Es gibt viele Funktionen bei den Maschinentypen und dazu gehören Siegeln, Füllen, Formen, Etikettieren, Einwickeln oder Einschlagen, Dosieren oder Abfüllen, Transportieren, Umreifen, Sichern oder Palettieren. Die Verpackungsmaschinen können oft mehrere Arbeiten übernehmen und wichtige Parameter dabei sind Haptik, Optik, Haltbarkeit, Sicherheit und Geschwindigkeit. Egal, welches Modell gesucht wird, immer gibt es verschiedene Ausführungen und Größen zu kaufen. Eine Stretchmaschine gehört beispielsweise mit zu den Verpackungsmaschinen und sie ist nicht nur für die Sicherung der Ladung wichtig, sondern auch zum Schutz vor Diebstahl, Feuchtigkeit und Verschmutzung. Eine Folienwickelmaschine bietet den ausgesparten Drehteller und zum Teil ist das Wickelschema noch bei dem Programmablauf verstellbar. Ein Arbeitsprozess kann dann oft programmgesteuert oder manuell durchgeführt werden. Eine Stretchmaschine ist bestens geeignet für das Einwickeln der verschiedenen Palettenladungen. Bei der Umreifungsmaschine gibt es die zuverlässige Sicherung auf Knopfdruck. Verkaufseinheiten und Kartons können dann mit dem Verschlussband gesichert werden. Dank einem Schnellheizsystem sind die Maschinen schnell einsatzbereit und die Wartung muss nur relativ selten erfolgen.

Weiterführende Informationen

Umrissleuchte für mehr Sicherheit

Umrissleuchte für mehr Sicherheit

Nachts kann das Fahren gefährlich werden. Das menschliche Auge hat mit der Dunkelheit seine Schwierigkeiten.

led-martin.de
Deshalb ist eine Umrissleuchte ratsam. Mit dieser werden Sie besser gesehen und haben selbst auch einen besseren Überblick. Beide Seiten profitieren.

 

Weitere Infos

Infrarotheizung Krefeld – schnell und komfortabel heizen

Infrarotheizung Krefeld – schnell und komfortabel heizen

Wer nach einer modernen Heizung, mit wenig Energiebedarf und einer sehr guten Heizleistung sucht, der sollte sich die Infrarotheizung Krefeld ansehen. Was so besonders an Infrarotheizungen ist und was für Unterschiede es hier bei den Modellen gibt, zeigen wir im nachfolgenden Artikel auf.

Das ist eine Infrarotheizung Krefeld

Eine normale Heizung gibt ihre Wärme in die Luft ab. Das hat den Nachteil, das die Luft in einem Raum sehr trocken werden kann. Zudem kann es dadurch zu einer Aufwirbelung vom Staub kommen. Alle diese Nachteile hat man mit einer Infrarotheizung Krefeld nicht. Bei Infrarotheizungen wird nämlich die Wärme nicht in die Luft abgegeben, sondern an Personen oder Gegenstände in einem Raum. Dadurch wird die Luft auch nicht warm, sie wird nicht trocken und es kommt dadurch auch nicht zu einer Aufwirbelung vom Staub. Aus diesem Grund eignen sich Infrarotheizungen auch sehr gut für Menschen, die zum Beispiel unter einer Allergie leiden. Möglich machen diese Vorteile die Technik in der Heizung. Hier arbeitet man nämlich mit Wellen, die die Wärme an die Gegenstände abgeben.

Unterschiede bei der Infrarotheizung Krefeld

Bei einer Infrarotheizung Krefeld gibt es Unterschiede, die gerade beim Kauf sehr wichtig sind. Das betrifft zum Beispiel die Leistung der Heizung. Je nach Modell kann diese unter 1000 Watt betragen, es gibt aber auch Modelle die deutlich über 1000 Watt liegen. Die Leistung bei Infrarotheizungen ist nicht unwichtig. Je nachdem wie hoch nämlich die Leistung ist, kann man mit einer solchen Heizung auch nur bestimmte Raumgrößen aufheizen. Gerade bei der Anschaffung muss man daher entsprechend darauf achten. Zudem unterscheiden sich die Modelle bei den Infrarotheizungen noch hinsichtlich der Verarbeitung und dem Design. Gerade beim Design gibt es eine Vielzahl an Ausführungen, bei denen man bisweilen auf den ersten Blick die Heizung gar nicht mehr erkennt. Zum Beispiel weil diese in der Optik von einem Bild gehalten ist. Infrarotheizungen kann man durch ihr platzsparendes Design entweder aufstellen oder aber auch an der Wand montieren.

Kauf einer Infrarotheizung Krefeld

Durch die Unterschiede die es bei den Infrarotheizungen gibt, sollte man vor der Anschaffung die Modelle vergleichen. Schließlich braucht man eine für den Raum passende Heizung. Vergleichen kann man über Händlerseiten oder aber auch über eine Shoppingsuche im Internet. Durch eine übersichtliche Darstellung der Modelle, kann man leicht erkennen, wo die technischen Unterschiede liegen. Zudem erlaubt eine solche Übersicht auch einen Preisvergleich der Modelle. Über diesen Weg von einem Vergleich vor dem Kauf, kann man ein passendes Modell einer Infrarotheizung finden.

Weitere Infos