Eine Scheidung durch einen Anwalt in Nürnberg abwickeln

Eine Scheidung durch einen Anwalt in Nürnberg abwickeln

Selbst wenn die Ehe auf Lebenszeit versprochen wird, beenden sie doch viele Paare vorzeitig durch eine Scheidung. Diese Art von Trennung wirft neben dem häufig hohen emotionalen Aufwand zahlreiche komplexe Rechtsfragen auf. Sie betreffen nicht nur das Vermögen, sondern auch die gemeinsamen Kinder, was durch den Scheidung Anwalt Nürnberg zu klären ist.

Welche Leistungen der Scheidung Anwalt Nürnberg bietet

Der Scheidung Anwalt Nürnberg mit anderen Fachanwälten und dem Steuerberater steht dem Mandanten bei sämtlichen vorkommenden Problemen und Fragen zur Verfügung. Er vertritt dessen Interessen außergerichtlich und gerichtlich. Dazu gehört die strategische Beratung bei einer Trennung vor einer Scheidung, die Hilfe beim Herbeiführen der Scheidungsvoraussetzungen, die Stellung vom Scheidungsantrag, die Durchführung einer einvernehmlichen oder streitigen Scheidung und der Entwurf von Scheidungsvereinbarungen. Wenn sich in dem Vermögen der Ehepartner Betriebsvermögen befindet, also eine Beteiligung an einer Gesellschaft oder eine Firma, ist in dieser Konstellation sowohl ein hervorragender Scheidungsanwalt gefragt als auch steuerliche sowie wirtschaftsrechtliche Kompetenz unbedingt notwendig.

Wie die Ehescheidung mit dem Scheidung Anwalt Nürnberg abläuft

Nachfolgend wird kurz der Ablauf eines klassischen Scheidungsverfahrens aus der Sicht von demjenigen erläutert, der die Scheidung beantragen will. Hat der andere Ehepartner schon den Scheidungsantrag gestellt, wird die Beratung dann zu dem späteren Zeitpunkt angesetzt. Zunächst erfolgt die kostenlose und unverbindliche Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon mit dem Scheidung Anwalt Nürnberg zum Klären der ersten Fragen. Die Erstberatung findet nach Zeitaufwand zum Klären rechtlicher und strategischer Fragen im Zusammenhang mit der Ehescheidung und Einschätzung zur Vergütung oder zum Pauschalpreis statt. Zudem wird der Sachverhalt, vor allem der ehelichen und wirtschaftlichen Verhältnisse im Bezug auf Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich und Unterhalt, inklusive Durchsicht und Prüfung aller relevanten Dokumente, wie etwa Ehevertrag, Heiratsurkunde, Testamente, Gesellschaftsverträge und so weiter geklärt. Auch wird die Möglichkeit einer unstreitigen einvernehmlichen Scheidung und Festlegung der wirtschaftlichen sowie sonstigen Ziele vom Scheidungsverfahren geprüft. Mit der Stellung von einem Scheidungsantrag beginnt das Scheidungsverfahren selbst, bei welchem eine anwaltliche Vertretung vorgeschrieben ist. Während des streitigen Scheidungsablaufs stellt der Anwalt regelmäßig gesonderte Anträge beispielsweise zum Unterhalt, zum Sorgerecht oder zum Zugewinnausgleich. Durch den Scheidungsbeschluss kommt die Scheidung zum Abschluss. Wenn am zuständigen Familiengericht der Richter die Scheidung als entscheidungsreif erklärt, kommt es zum Scheidungstermin. Dafür müssen vor allem bestimmte Auskünfte der Ehepartner vorliegen und streitige Argumente der Rechtsanwälte ausreichend besprochen worden sein.

Was ein guter Scheidung Anwalt Nürnberg leisten muss

Als hervorragender Scheidung Anwalt Nürnberg überzeugt er durch viele Qualifikationen und Fähigkeiten. Weil sich die Rechtssprechung im Familienrecht und die gesetzlichen Rahmenbedingungen ständig ändern, muss er durch Fortbildungen auf dem Laufenden bleiben. Neben dem familienrechtlichen Wissen sollte ein guter Scheidungsanwalt überdies ein hervorragendes Gespür für die sozialen Interaktionen aller Betroffenen und für das entsprechende familiäre Gefüge haben. Lediglich die Kombination aus Fachkompetenz, Menschenkenntnis und Erfahrung macht es dem Anwalt möglich, eine aussichtsreiche Strategie zu verfolgen.

Mehr erfahren unter: https://www.kreuzer.de/scheidung-anwalt-nuernberg/

Die Kommentare sind geschloßen.